Nun, auf dieser Seite möchte ich Sie über meine Preise informieren.

Aber ein kleiner Gedanke noch vorweg:

Gerade hier bei uns in Deutschland ist die Sache mit dem Bezahlen und Bezahlt werden immer etwas klebrig und etwas unangenehm. Manchmal denke ich auch bei mir: Mensch, du kannst dir das doch nicht bezahlen lassen. Liebe und Zärtlichkeit ist das "Grundrecht" eines jeden Menschen und dafür Geld nehmen??? Puh... großes Problem.
Denn ? auch ich muss Miete bezahlen, Essen kaufen, die Kinder brauchen Kleidung und Schulsachen und manchmal möchte ich mir auch was Schönes wie ein Kinobesuch gönnen.

Und dann fiel mir ein, was Geld überhaupt ist und war: ein Tauschmittel. Nicht mehr und nicht weniger!

Sie bekommen von mir etwas Schönes und ich bekomme von Ihnen etwas dafür, was ich in was Schönes (Essen, Wohnung u.s.w.) tauschen kann.

Sie sorgen somit für mein finanzielles Wohlbefinden und dafür möchte ich Ihnen an dieser Stelle einmal herzlichst danken. (Nebenbei unterstützen Sie noch, stellvertretend durch mich, einige soziale Projekte. Näheres demnächst auf dieser HP.)

Die Nähe und Liebe, die Sie während der Massage empfangen, kann man nicht mit Geld kaufen. Das geht gar nicht, denn so etwas bekommt man geschenkt oder eben nicht.

Sie "bezahlen" quasi meine Zeit und mein Honorar dafür setzt sich wie folgt zusammen:

1 Std. 100,- Euro
1 1/2 Std. 150,- Euro
2 Std. 200,- Euro
2 1/2 Std. 250,- Euro
3 Std. 300,- Euro
3 1/2 Std. 350,- Euro

Ab 1 1/2 Std. Massagezeit sind auf Wunsch Body to Body und Prostatamassage enthalten.

Lange Massagen wie z.B. 3 und 3 1/2 Std. enthalten oft verschiedenste Elemente und beinhalten immer eine kleine Pause, in der leckere Häppchen und gerne ein Glas Sekt gereicht werden.

Sie können auch vor den Massagen eine Vorbehandlung buchen, z.B. : eine Schaummassage oder ein Ganzkörperpeeling. Dieses wird mit 20,-Euro extra berechnet.

Bitte früh genug anmelden.

Ihr Massagepartner kann männlich oder weiblich sein (Mann/Frau, Frau/Frau, Mann/Mann). Meine Massagen sind für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Im Regelfall massiere ich auf einem Futon. Wenn Sie aber lieber auf einer Massageliege massiert werden möchten, dann ist dies möglich.
Bitte geben Sie mir bei der Terminvergabe einen Hinweis, damit ich den Raum entsprechend umstellen kann. Sollten Sie Allergien gegen Rosenblüten, Eiswürfel, Latex oder was auch immer haben, bitte ich Sie, mir das umgehend VOR der Massage mitzuteilen. Bitte teilen Sie mir auch vor der Massage mit, wenn Sie schwanger sind.

Meine Massagen ersetzen keine schulmedizinische oder therapeutische Behandlung.

Ich weise darauf hin, dass es sich bei meinem Massagen nicht um eine versteckte Einladung zum Geschlechtsverkehr, Petting oder Oralverkehr handelt.